Einführung regelmässige Covid-19-Tests an allen Thurgauer Primarschulen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte mit Kindern der 1. – 6. Primarschulklassen


Mit Regierungsratsbeschluss vom 28. September 2021 wird nach den Herbstferien das präventiv-repetitive Testen an allen Thurgauer Primarschulen eingeführt.

Warum?

Seit Schuljahresbeginn steigt die Anzahl der Covid-19-erkrankten Schülerinnen und Schüler. Mit regelmässigen Covid-19-Tests erkennt man frühzeitig Ansteckungen.
Das vermindert die Anordnung von Quarantäne. Es ist wichtig, dass die Kinder zur
Schule gehen und der Unterricht normal stattfinden kann.

Was heisst das für Ihr Kind?

Die Teilnahme an den Tests ist freiwillig.
An einem Morgen pro Woche spült sich das Kind zu Hause mit einer Kochsalzlösung
den Mund und spuckt diese dann in ein Röhrchen. Sie erhalten eine Anleitung.
Dieses Röhrchen (PCR-Speichelprobe) bringt das Kind in die Schule.
Die Schule leitet die Röhrchen der Schülerinnen und Schüler an das Labor weiter.
Das Labor testet in einem ersten Schritt eine gemischte Probe. Bei einem positiven
Resultat erfolgen Einzeltests.
Die Eltern erhalten das Resultat direkt per SMS oder E-Mail. Die Schule hat keine
Einsicht in die einzelnen Testresultate.
Das Contact Tracing des kantonsärztlichen Dienstes erhält die Ergebnisse. Allenfalls
muss das Contact Tracing Massnahmen anordnen. Gemäss gesetzlicher Vorgabe
des Bundes müssen positive Testergebnisse dem BAG gemeldet werden.
Bei einem negativen Testresultat wird keine Quarantäne angeordnet, auch wenn positive Fälle in der Klasse entdeckt wurden.
Für Kinder, die nicht an der Testung teilnehmen, kann bei positiven Fällen in der
Klasse weiterhin eine Quarantäne von 10 Tagen angeordnet werden.


Wir freuen uns auf die Teilnahme möglichst vieler Kinder. Die Wirkung dieser Massnahme
hängt von der Anzahl der Tests ab. Mit der Teilnahme Ihres Kindes leisten Sie einen wertvollen
Beitrag für die Aufrechterhaltung des Präsenzunterrichtes.
Die Einverständnis-Erklärung zum Testen erhalten Sie mit diesem Brief.


Freundliche Grüsse
Arbeitsgruppe Schultesten TG

Einführung regelmässige Covid-19-Tests an allen Thurgauer Primarschulen

Einverständniserklärung zum Covid-19-Testen

Elterninfo_01.10.2021