Informationen aus der Schule (Juni 21)

Neue Logopädin

Wir sind froh darüber, die vakante Stelle für Logopädie mit einer erfahrenen Therapeutin besetzen zu können. In den folgenden Zeilen stellt sie sich gleich selbst vor:

Mein Name ist Sylvia Keller und ich wohne mit meiner Familie in Romanshorn. Nach der Ausbildung am Lehrer*innenseminar in Rorschach war ich fünf Jahre lang Primarlehrerin in Schaffhausen auf der Unterstufe. Während dieser Zeit absolvierte ich auch die Englisch-Ausbildung und unterrichtete in zwei Klassen Englisch. Danach habe ich die dreijährige Vollzeitausbildung zur Logopädin an der shlr (Schweizer Hochschule für Logopädie in Rorschach) absolviert. Es folgten verschiedene Stellvertretungen als Logopädin, so unter anderem an der Sprachheilschule in Wattwil oder beim Logopädischen Dienst in Abtwil und Andwil. Als unser erstes Kind zur Welt kam, arbeitete ich etwas mehr als zwei Jahre lang in einer 20% Anstellung beim Logopädischen Dienst in Andwil SG. Wir zogen anschliessend nach Romanshorn und das zweite Kind war unterwegs, weshalb ich meine Anstellung in Andwil SG beendete. Jetzt freue ich mich, wieder voller Elan in Salmsach als Logopädin einsteigen zu dürfen!

Musikschule

Die Primarschule Salmsach unterstützt die musikalische Förderung ihrer Schülerinnen und Schüler durch Beiträge an den Instrumentalunterricht an der Musikschule Romanshorn. Im kommenden Schuljahr ändert sich das Abrechnungsverfahren. Die Primarschule Salmsach bezahlt die Beiträge für Salmsacher Schülerinnen und Schüler direkt an die Musikschule Romanshorn, weshalb es nicht mehr nötig sein wird, die Rechnung des Instrumentalunterrichts einzureichen. Die Kosten für den Instrumentalunterricht bleiben gleich.

Schulschluss

Die gesundheitliche Lage bessert sich von Woche zu Woche. Trotzdem findet der diesjährige Schulschluss noch im kleinen Rahmen statt. Zur Schulschlussfeier erhalten die betreffenden Schülerinnen und Schüler eine separate Einladung. Mit dem System der Einladung mit Anmeldung halten wir die Massnahmen zur Bekämpfung der Pandemie weiterhin ein.

Wir hoffen darauf, die nächste Schulschlussfeier im Juli 2022 wieder als Schulschluss für alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien feiern zu können.

Verabschiedung

Mit diesem Schreiben wende ich mich das letzte Mal an Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte. Seit siebeneinhalb Jahren bin ich an der Primarschule Salmsach tätig und nun ist es Zeit, weiterzuziehen. Ich habe eine Anstellung als Primarlehrerin in der Nähe meines Wohnortes gefunden und freue mich auf meine neue Aufgabe.

Ich nehme viele schöne Erinnerungen an Salmsach mit, vor allem die Begegnungen mit den Kindern erfüllten mich stets mit grosser Freude. Die Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen und der Schulkommission war immer kooperativ und wertschätzend. Vielen Dank!

Ich bin sehr froh darüber, die Primarschule Salmsach in einer guten Zeit verlassen zu können und hoffe, dass mit meinem Weggang wieder eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Schule und allen Eltern möglich wird.

Freundliche Grüsse

M.Sauder

Informationen aus der Schule (Juni 21)