Informationen aus der Schule

Im 4. Quartal des Schuljahres finden traditionell viele Anlässe in der Schule statt. Die Planungsarbeiten sind in vollem Gange und wir hoffen, dass wir möglichst viele Anlässe auch durchführen können. Ausserdem möchten wir Sie über weitere schulische Themen informieren.

Eröffnung einer dritten Unterstufenklasse

DieSchülerzahlen steigen in Salmsach langsam aber stetig an. Deshalb hat die Schulkommission entschieden, auf das neue Schuljahr 2021/2022 eine weitere Unterstufenklasse zu eröffnen. Ausserdem werden in den beiden Kindergartenklassen ab dem neuen Schuljahr Unterrichtsassistenzen eingesetzt. Mit diesen Massnahmen hoffen wir, den Kindern bei ihren individuellen Bedürfnissen beim Lernen weiterhin gerecht zu werden.

Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemiebeschäftigt uns alle weiterhin, auch die Schule. Der Kanton hat die Massnahmen angepasst und der Schulleitung die Kompetenz erteilt, dass sie im Verdachtsfall (in Absprache mit der Schulaufsicht) eine vorsorgliche Quarantäne für einzelne Kinder oder ganze Klassen anordnen kann. Die Quarantäne der Schülerinnen und Schüler wird den Eltern von der Schulleitung kommuniziert und vom Contact Tracing danach überprüft und bestätigt. Wir hoffen sehr, dass wir davon nicht Gebrauch machen müssen und bitten Sie um Ihre Unterstützung: Kinder mit Krankheitssymptomen sollen weiterhin zu Hause bleiben.

Personalwechsel

Frau Janine Anrig verlässt unsere Schule nach 4 Jahren Tätigkeit als Logopädin per Ende Schuljahr. Wir bedanken uns bei ihr für ihr grosses Engagement für die Schülerinnen und Schüler und die ganze Primarschule Salmsach und wünschen ihr für die Zukunft privat und beruflich alles Gute und viel Erfolg.

Wir sind froh darüber, dass wir mit Frau Sylvia Keller eine erfahrene Logopädin als Nachfolgerin gefunden haben und freuen uns auf die bevorstehende Zusammenarbeit.

In einem der nächsten Quartalsbriefe wird sie sich noch persönlich bei Ihnen vorstellen.

Elternmitwirkung

Das Projekt „Elternmitwirkung“ nimmt Formen an. Dazu suchen wir motivierte Elternvertretende, die sich in einer Steuergruppe einbringen wollen. In der Steuergruppe können Eltern das Projekt ausarbeiten und mitgestalten. Sind Sie interessiert?

In den nächsten Tagen erhalten Sie von der Klassenlehrperson Ihres Kindes einen Link per „Signal“ zugeschickt. Dieser Link enthält eine Präsentation zum Thema Elternmitwirkung, die Sie auch direkt auf unserer Homepage www.schulesalmsach.ch finden können.

Projektwoche

Vom 31. Mai bis am 4. Juni 2021 findet die Projektwoche statt. Für alle Schülerinnen und Schüler beginnt der Unterricht am Morgen jeweils um 8.15 Uhr.

Falls durch den späteren Schulbeginn Probleme mit der Kinderbetreuung entstehen, können Sie sich gerne bei der Klassenlehrperson melden, um eine individuelle Lösung für die Aufsicht der Kinder zu finden. Am Nachmittag findet der Unterricht nach Stundenplan statt. Der Religionsunterricht findet wie gewohnt statt.

Veloparcours

In den Frühlingsferien wird von der Kantonspolizei Thurgau auf dem Hartplatz der Primarschule ein Veloparcours eingezeichnet. Danach steht er den Schülerinnen und Schülern und weiteren interessierten Personen als Übungsplatz ausserhalb der regulären Unterrichtszeiten zur Verfügung. Während des Verkehrsunterrichts durch die Kantonspolizei Thurgau wird der Veloparcours auf dem Hartplatz ebenfalls genützt.

Termine

5. Mai, 19 UhrElternabend der Schulkommissionmit Referat von Herrn A. Bär, Schulaufsicht
10. Mai am AbendKick-off Veranstaltung des Projekts „Elternmitwirkung“für interessierte Eltern
8. Juni am AbendElternabend Übertrittfür Eltern der zukünftigen 1. Klasse 4. Klasse
7. Juli am AbendSchulschlussfeierfür alle

Bitte reservieren Sie sich diese Termine schon jetzt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Informationen aus der Schule März 2021