Informationen aus der Schule

Apfelwoche 15. – 19. Februar 2021

In der Woche vom 15. – 19. Februar gibt es täglich für alle Kinder einen gesunden Apfel zum Znüni.

Projektwoche 31. Mai – 04. Juni 2021

Wie bereits im letzten Informationsschreiben mitgeteilt, findet aufgrund der Absage des Skilagers, die Projektwoche mit allen Schülerinnen und Schülern (inkl. Kindergarten)  statt. In kleineren Gruppen wird die Umgebung der Schulanlage mit Kunstobjekten und Spielmöglichkeiten gestaltet.

Der Aussenraum der Schulanlage soll für alle Kinder ein Ort werden, an dem sie sich wohl fühlen und im Spiel das Zusammensein geniessen können.

Gesuch Dispensation

Aus wichtigen persönlichen Gründen, wie z.B. familiären Fest- oder Traueranlässen kann Ihr Kind vom Unterricht dispensiert werden. Das „Gesuch Dispensation“ finden Sie auf unserer Homepage www.schulesalmsach.ch unter der Rubrik „Reglemente und Formulare“. Für planbare Ereignisse gilt eine Gesuchsfrist von zwei Wochen. Bei Traueranlässen gilt eine kürzere Frist. Aber auch in diesem Fall muss nach dem Reglement der Primarschule Salmsach ein Gesuch eingereicht werden.

Kommunikation

Wir informieren Sie hiermit, dass in Zukunft Elterninformationen wieder von unserer Schulleiterin Frau Monika Sauder unterzeichnet werden. Wir haben in den letzten Monaten festgestellt, dass die Vorinformation der Gesamtbehörde einwandfrei funktioniert und sprechen unserer Schulleiterin unser Vertrauen aus.

Kommunikation per Handy

Gerne weisen wir Sie nochmals darauf hin, dass wir aus Datenschutzgründen per 01. Januar 2021 auf den Messengerdienst „Signal“ gewechselt haben. Wenn Sie weiterhin per Handy mit der Lehrperson kommunizieren möchten, laden Sie bitte die App „Signal“ auf Ihr Handy. Es funktioniert in der Anwendung gleich wie WhatsApp.

Wenden Sie sich bei Fragen und Anliegen an die Klassenlehrperson Ihres Kindes.

Schulzahnärztliche und schulärztliche Untersuchungen ab Schuljahr 21/22

Gestützt auf § 59 des Gesetzes über die Volksschule sind die Schulen verpflichtet,  schulzahnärztliche und schulärztliche Untersuchungen zu organisieren. Diese dienen dem Erhalt und der Förderung der Gesundheit der Schülerinnen und Schüler.

Da es immer wieder zu Überschneidungen mit den privaten Zahnarzt- bzw. Arztkontrollen kommt, werden wir die Organisation auf das Schuljahr 2021/2022 neu gestalten.

Sie als Eltern/Erziehungsberechtigte können die Untersuchung Ihres Kindes bei einer  Zahnarzt- und Arztperson Ihrer Wahl durchführen lassen, wenn Sie die Kosten der Untersuchung selbst tragen.

Lassen Sie die Durchführung des Untersuchs von Ihrem Zahnarzt/ Arzt auf der beiliegenden Kontrollkarte für Ihr Kind bestätigen. Schulzahnärztliche Untersuchungen werden jährlich vom Eintritt in den Kindergarten bis zum Ende der obligatorischen Schulzeit durchgeführt. Schulärztliche Untersuchungen finden im 2. Kindergartenjahr sowie im 4. und 8. Schuljahr statt. Die Karte bleibt in Ihrer Obhut.

Jeweils Ende November werden wir die Kontrollkarten einsammeln, um die noch nötigen schulzahnärztlichen und schulärztlichen Untersuche bei den Schülerinnen und Schülern zu erheben, die wir weiterhin bei der Schulzahnärztin Frau Dr. med. dent. M. Wiesner und beim Schularzt Herrn Dr. med. Ch. Widmer durchführen werden. Die schulzahnärztlichen und schulärztlichen Untersuche finden dann zwischen Januar – März im neuen Kalenderjahr statt. Diese Kosten übernimmt die Primarschule Salmsach.

Falls Sie Ihr Kind weiterhin durch die Schulzahnärztin und den Schularzt untersuchen lassen wollen, müssen Sie die Karte nicht vorweisen. Dann wird Ihr Kind „automatisch“ an den durch die Schule organisierten Untersuchen teilnehmen.

Bei Unklarheiten steht Ihnen die Schulleiterin gerne zur Verfügung.

Informationen aus der Schule