2. Quartalsbrief Schuljahr 19/20


Schulleitung und Schulpräsidium

21. April 2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte


In diesen speziellen Tagen mit Homeoffice, Homescooling und stayhome möchte ich Sie über einige schulische Themen informieren, denn bald wird die Schule ihre Türen wieder öffnen dürfen.

Schulöffnung
In den nächsten Tagen wird der Bundesrat die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Schweiz beobachten und am 29. April über die definitive Schulöffnung entscheiden. Wenn die gesundheitliche Lage gut ist, beginnt am 11. Mai der Präsenz-Unterricht in der Schule. Wir Lehrpersonen freuen uns darauf, alle Schülerinnen und Schüler wieder im Schulhaus begrüssen zu dürfen und mit ihnen die letzten Schulwochen im speziellen Schuljahr 19/20 erleben zu dürfen.

Das Departement für Erziehung und Kultur des Kantons Thurgau wird bis zur Schulöff-nung die Rahmenbedingungen für den Schulbetrieb festlegen. Bis dahin gelten die Bestimmungen zum Fernunterricht.


Elterninformationsabend der Schulkommission
Der Informationsabend vom 23. April 2020 findet wegen der aktuellen ausserordentlichen Lage nicht statt und wird auch nicht verschoben. Die Themen werden im September am regulären Elternabend und dann am Elterninformations-Abend der Schulkommission im Frühjahr 21 nochmals aufgenommen.


Infos aus dem Lehrerteam
Vor einigen Wochen hat Frau Sabrina Strässle, die erst seit dem August 2019 an unserer Schule tätig ist, ihre Anstellung auf Ende Schuljahr gekündigt. Sie nutzt die Möglichkeit ihr Masterstudium weiter zu führen und gleichzeitig an der PHTG eine Anstellung im Teilpensum anzutreten. Wir verstehen ihre Beweggründe, danken ihr für ihren Einsatz an unserer Schule und wünschen ihr beruflich und privat alles Gute. Ab August 2020 übernimmt Frau Vivian Boll, die Stelle von Frau Strässle. Frau Vivian Boll schliesst ihre Ausbildung in den nächsten Wochen an der PHTG ab und wohnt in Konstanz. Sie wird Stütz- und Förderunterricht erteilen und auf der Mittelstufe Englisch unterrichten. Wir sind überzeugt, dass sie unser Lehrerteam ideal ergänzt und freuen uns auf die Zusammenarbeit.


Schwimmunterricht ab Schuljahr 20/21
Gemäss neuem Lehrplan Volksschule Thurgau erhalten auch unsere Schüler an der Primarschule Salmsach ab dem Schuljahr 21/21 Schwimmunterricht. Nach langer und sorgfältiger Planungsphase sind die Detailfragen nun geklärt. Die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe werden mit Bussen zum Winterwasser in Romanshorn gefahren und erhalten dort von SchwimmlehrerInnen Unterricht. Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe fahren mit dem Velo nach Romanshorn.

Alle aktuellen Berichte, Daten und Infos finden Sie auf unserer Homepage
www. schulesalmsach.ch

2. Quartalsbrief Schuljahr 19/20


Freundliche Grüsse und bleiben Sie gesund
Schulleitung Schulpräsident
M. Sauder M. Haas

2. Quartalsbrief Schuljahr 19/20