Adventsfenster Nummer 5 an der Primarschule Salmsach

In der letzten Woche tauchten die Kinder und Lehrpersonen der Primarschule in die Vorweihnachtszeit ein. Am Bastelmorgen gab es Einiges zu tun, denn jede Klasse vom Kindergarten bis zur Mittelstufe war eingeladen, ein Adventsfenster zu dekorieren. So werkelten über 100 Schülerinnen und Schüler, zahlreiche Lehrpersonen und Elternteile an ihren Weihnachtsdekorationen und machten ab und an eine Pause zum Nüsse knacken und Mandarinen schälen. Es war ein wunderbar gemütlicher Einstieg in die Adventszeit.

Die Tage bis zur Eröffnung des Adventsfensters am 5. Dezember vergingen im Nu und waren geprägt vom Proben der Weihnachtslieder und der Vorfreude auf unseren Adventsanlass.

Schliesslich trafen am Donnerstagabend alle Gäste vor dem dunklen Schulhaus ein. Umringt von Lichtern, Fackeln und Weihnachtsmusik erwarteten sie die Kinder. Sechs Lieder und sechs beleuchtete Fenster später erstrahlte das Schulhaus in neuem Licht. Die Anwesenden hatten nun Zeit, sich dem gemütlichen Teil des Abends zu widmen – Wünsche zu schreiben und diese im Feuer zu verbrennen, Punsch zu trinken, das Fenster zu bestaunen und zusammen zu sein.

Die Primarschule bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung der Eltern beim Bastelmorgen, für die zahlreichen positiven Rückmeldungen zum Adventsfenster und für die gelungene Zusammenarbeit während des letzten Jahres!

Wir, Lehrpersonen und Schulleitung, wünschen Ihnen entspannte und fröhliche Weihnachtsferien.