Sporttag 2018 der Primarschule Salmsach

Bei herrlichstem Spätsommerwetter fand am Mittwoch 12. September der diesjährige Schulsporttag statt. Bereits um 7.30 Uhr herrschte reges Treiben rund ums Schulhaus. Die Lehrpersonen richteten die Bewegungsposten ein. Diese waren in diesem Schuljahr auf einem ca. 3 km langen Rundweg um das Schulhaus (Schulhaus – Richtung Waidhof – dem Wald entlang nach Hungerbühl – der Schulstrasse entlang bis zum Schulhaus) verteilt. Um 8.10 Uhr startete der Sporttag bei den Klassenlehrpersonen, die die Schülerinnen und Schülern ihrer Klasse mit farbigen Hüten ausrüsteten. Die Hutfarbe bestimmte die Zuteilung zur altersdurchmischten Gruppe und diente gleichzeitig als Sonnenschutz. Der Rundkurs musste möglichst schnell gemeinsam als Gruppe absolviert werden.

Auf dem Rundweg zeigten sich die besonders ausgeprägten sozialen Fähigkeiten der grösseren Schülerinnen und Schüler, die sich teils rührend um die kleinen Kindergartenkinder kümmerten.  An den Posten wurden kleine Aufgaben gelöst, die teilweise auch in der Zusammenarbeit zwischen grossen und kleinen Kindern gelöst werden mussten. Hier einige Impressionen.

Nach dem Eintreffen aller Gruppen beim Schulhaus und einer längeren Znünipause verweilten Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler beim gemeinsamen Spiel auf dem grosszügigen Schulgelände. Mit der Rangverkündigung ging ein sehr schöner und friedlicher Sporttag zu Ende.