Schulschlussfeier 2018 – «aus Alt mach Neu»

Im vergangenen Schuljahr wurde der Umbau und die Erweiterung des Schulhauses Bergli in Salmsach in Angriff genommen. Seit dem Spatenstich im vergangenen Herbst wurde im ganzen Schulhaus mit vereinten Kräften angepackt. Da die Baustelle ein wichtiger Bestandteil des Schulalltags war, stand die Schulschlussfeier ganz unter dem Motto «Baustelle – aus Alt mach Neu». Am Mittwoch 4. Juli 2018 versammelten sich alle Kinder im Schulhaus, während dem sich die Gäste der Feier einen Platz in der Turnhalle sicherten.

Um 18.30 Uhr begann sogleich die Bühnenshow, die mit einem mitreissenden Baustellen-Boogie eröffnet wurde. Zwei Moderatorinnen der 6. Klasse erzählten den Zuschauerinnen und Zuschauern einige Anekdoten aus dem vergangenen Schuljahr und führten so durch das Programm. Die Kindergartenkinder konnten dem Publikum mit ihrer humorvollen Tanznummer zahlreiche Lacher entlocken und wurden mit Beifallrufen belohnt. Auch die Kinder der Unterstufe schafften es, die Zuschauerinnen und Zuschauer mit ihren Werkzeug-Rhythmen mitzureissen und so grossen Applaus zu ernten. Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe rundeten die Show mit einem Becherrap ab und stellten im zweiten Teil der Nummer ihr tänzerisch-akrobatisches Geschick unter Beweis.

Nach der Verabschiedung der 6. Klasse wurde das Bühnenprogramm durch das passende Lied «Alte Schule, altes Haus» beendet und die Gäste konnten sich anschliessend in der Festwirtschaft mit Baustellen-Sandwiches und Kuchen verpflegen sowie in der Lounge ein kühles Getränk geniessen. Mit dem Kaffee- und Kuchenverkauf konnten zu Gunsten der Skilagerkasse ein Betrag von Fr. 343.50 erwirtschaftet werden. Vielen Dank!

Die Kinder beschäftigten sich beim Kappla-Wettbewerb, in der Bauecke oder beim Parcours. Auch das Fussballfeld wurde an diesem Abend genutzt und wer zwischendurch eine Pause brauchte, half beim Kunstwerk für das neu erbaute Bibliothekszimmer mit.

Die Primarschule Salmsach bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen, die vielen Kuchenspenden der Eltern und das gemeinsame Mitanpacken und Feiern – es war ein toller Ausklang des Schuljahres!